Die Highlights der ALTENPFLEGE 2019

Eröffnung

Altenpflege in Bewegung - unter diesem Motto eröffnet Melanie Huml MdL, Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, bei der zentralen Eröffnungsfeier am 2. April um 10 Uhr offiziell die ALTENPFLEGE 2019 und den ALTENPFLEGE ZUKUNFTSTAG 2019.

Bewegen heißt verändern, und die zunehmende Digitalisierung bringt in allen Bereichen große Veränderungen mit sich. Auf diese wirft der diesjährige Keynote-Speaker Christian Bredlow einen besonderen Blick - interaktiv und mit erfrischendem Humor!
Kritischen Fragen stellt sich der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, sowohl von Vertretern aus Pflege und Management als auch von den Präsidenten der größten Verbände der Altenhilfe.

Company Satchok

Ein wenig Philosophie, starke Bilder und drei sympathische Akteure! Mehr braucht es nicht für eine gute Performance. Mit unbändiger Spielfreude setzen sich die Company Satchok mit dem Prozess des Probens auseinander. Sie zeigen auf humorvolle Art, wie Artisten zusammen trainieren, Ideen probieren und verwerfen, und jeder um wertvolle Minuten im Fokus des Scheinwerfers ringt.

Inspiriert von Albert Camus Werk "Der Mythos des Sisyphos" hat die Company Satchok eine Show voll purer Artistik geschaffen. Auf allen Ebenen präsentieren sie Banquine, Hand auf Hand und Partner-Arobatik pur!

2. April um 10:45 Uhr und um 11:45 Uhr
3. April um 09:45 Uhr und um 11:45 Uhr
4. April um 09:45 Uhr, 10:45 Uhr und um 11:45 Uhr
Eingang NCC Ost

BMX Freestyle-Show

Mehrmals täglich zeigt BMX-Freestyler Gergely Szajer sein ganzes Können auf dem großen Testparcours im neuen Sonderbereich FOKUS Fuhrpark (Halle 7).

Der 31-jährige Kölner fährt bereits seit 16 Jahren BMX und ist seit acht Jahren als Freestyler im Showbusiness unterwegs. Der gebürtige Ungare hat es mit seinem Können sogar bis ins Finale der TV-Show "Hungary's Got Talent" geschafft und ist schon in Ägypten, Israel, England und deutschlandweit (u.a. im Friedrichstadt-Palast in Berlin) aufgetreten. 2012 hat er als Profi-Finalist an der Weltmeisterschaft in Köln teilgenommen und diverse Top 3-Platzierungen bei europäischen Wettbewerben erzielt. Außerdem ist Gergely Szajer Erfinder eines eigenen BMX Freestyle-Tricks, der seinen Namen trägt.

Täglich um 11:00 Uhr, 13:00 Uhr und 15:00 Uhr
Fokus Fuhrpark, Halle 7, Stand A73

Bewegungsparcours bei Holz-Hoerz

Getreu dem ALTENPFLEGE-Motto "Altenpflege in Bewegung" baut die Firma Holz-Hoerz (Halle 9, Stand E 50), einen Bewegungsparcours in der Halle auf, an dem unter anderem Erfahrungen mit dem Pedalo gesammelt werden können. Der Stand ist so aufgebaut, dass die Gäste/Besucher eine große abwechslungsreiche Aktivitätsfläche bekommen. Dazu wird ein Stationstraining angeboten, um auch im Stehen Übungen machen zu können. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit für Aktivitätserfahrung im Raum. Abrunden wird das Angebot ein Tisch, an welchem altengerecht angefertigte Gesellschaftsspiele gespielt und so die Fein- und Grobmotorik spielerisch geübt werden können. So ist alles dabei, um den eigenen Körper körperlich und geistig fördern zu können.

Silber Film präsentiert: Nicht schon wieder Rudi!

Klaus, Peter, Bernd und Murat ziehen gemeinsam los - vier Männer, die unterschiedlicher kaum sein könnten. "Nicht schon wieder Rudi!" ist ein leiser Männerfilm ohne schnelle Autos, Action oder Muskeln. Er zeigt die unwirkliche Welt des Vergessens und möchte Hoffnung machen, dass man sich mit guten Freunden fast jeder Herausforderung stellen kann.

Im Anschluss an den Film stellt sich das Kulturnetzwerk Silberfilm vor. Es ist ein neues und generationsverbindendes Kinoformat, dessen mediengerontologischen Filmauswahlkriterien die besonderen Bedarfe von Menschen mit Demenz berücksichtigen und dadurch ein gemeinsames Kinoerlebnis für alle Teilnehmenden ermöglicht.

3. April um 16:15 Uhr I NCC Ost

Dena und Idref geben der Pflege eine Stimme

Seien Sie auf die kreativen Beiträge der Youtuber und Rapper Dena (Dustin Struwe) und Idref (Ferdi Cebi) gespannt, die mit Ihren Programmen "Dena-Gebt der Pflege eine Stimme" und "Idref-Pfleger mit Herz" Ihrer Sicht auf die Altenpflege auf besondere Art und Weise eine Stimme verleihen.

3. April um 12:05 Uhr (Dena)
4. April um 11:35 Uhr (Dena)
Forum Pflege&Therapie, Halle 7

2. April um 12:30 Uhr (Dena)
2. April um 14:05 Uhr (Idref )
3. April um 11:20 Uhr (Dena)
3. April um 13:05 Uhr (Idref )
4. April um 10:45 Uhr (Dena)
4. April um 14:20 Uhr (Dena)
#MeetUp, Halle 7, Stand F12

START-UP CHALLENGE 2019 - Preisverleihung

Erleben Sie den Höhepunkt der diesjährigen Start-up Challenge. Welche Ideen sind am innovativsten? Welche Start-ups konnten die Jury überzeugen? Seien Sie dabei, wenn die Sieger der einzelnen Kategorien gekürt werden.

4. April um 13:00 Uhr
aveneo - Raum für Innovationen, Halle 9, Stand B25


mehr

Hands-On Dementia:
Selbsterfahrungsparcours Demenz!

Wie fühlen sich Menschen, die nahezu alles vergessen haben? Möchten Sie erfahren, wie es ist, an Demenz erkrankt zu sein? Mit dem Demenzsimulator Hands-on Dementia können Sie selbst erleben, wie es sich anfühlt, wenn nichts mehr gelingen will! Vorher werden in Impulsvorträgen die Symptome einer Demenz erklärt.

2. April um 13:05 Uhr und 14:20 Uhr
3. April um 11:00 Uhr und 13:45 Uhr
4. April um 11:00 Uhr
#MeetUp, Halle 7, Stand F12

Reaction Wall

An der interaktiven Reaction Wall sind die Spieler ständig in Aktion. Die nacheinander aufleuchtenden Tastenfelder müssen so schnell wie möglich gedrückt und damit deaktiviert werden. Die insgesamt 64 LED-Felder ermöglichen zahlreiche Farb- und Spielkombinationen.

Halle 6, Stand D86

XXL Tischkicker und Mini-Tischtennis

Der sieben Meter lange XXL Tischkicker ist die größte mobile Variante des klassischen Tischfußballs. Insgesamt 22 Spieler - also zwei komplette Fußballmannschaften -können hier zeitgleich ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Um mehr Geschwindigkeit ins Spiel zu bringen, können beim Kickern auch mehrere Bälle gleichzeitig aufs Feld kommen.

Wer es lieber etwas kleiner mag, greift zum Miniatur-Tischtennisschläger! Für kleine Spaßturniere zwischendurch finden Sie in Halle 7 auch eine Miniatur-Tischtennisplatte. Hier spielen Sie auch mit Miniatur-Schlägern; die Bälle hingegen haben Originalgröße. Messen Sie sich mit viel Geschick und sportlichem Einsatz mit Ihren Gegenspielern!

Halle 7, #MeetUp: Dein Leben. Dein Beruf

.

XXL Minigolf

Beim XXL Minigolf handelt es sich um einen großen Putting Green Parcours mit sechs unterschiedlichen Bahnen. Statt Minigolf-Hindernissen haben alle Bahnen verschiedene Formen und unterschiedliche Bodenbeschaffenheiten mit leichten Neigungen und Erhöhungen. Wie auf dem Golfplatz ist so jeder Putt anders!

Halle 7a, Stand D58

Wir sind Premium-Mitglied bei Messen.de