Seminar 2 – PDL-Update

Messetag: 02. April 2019
Uhrzeit: 10.00 - 15.00 Uhr
Ort/Raum: Messe Nürnberg / NCC-Ost / Raum: Prag

Seminarinhalte

Der dramatische Fachkräftemangel und die steigenden fachlichen Anforderungen an die Pflegeteams machen die Arbeit der Pflegedienstleitungen zum täglichen Spagat. Das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz soll nun Entlastung bringen. Gleichzeitig schreibt es den Start der neuen externen Qualitätsprüfung mit dem Indikatorenmodell und der neuen MDK-Prüfung auf November 2019 fest. Welche Maßnahmen stehen nun für die PDL an? Das Seminar macht Sie mit den aktuellen Änderungen und den Aufgaben für die Pflegedienstleitungen vertraut.

Den Paradigmenwechsel in der Praxis verankern

  • Den person-zentrierten Ansatz als Leitidee in der Praxis verankern
  • Leitbild, Pflegekonzept und Pflegeprozess ausrichten
  • Pflegepersonal-Stärkungsgesetz: Zuschüsse zur Digitalisierung nutzen

Prozess- und Ergebnisqualität im Fokus

  • Die Daten für das Indikatorenmodell erfassen
  • Die 6 Bereiche der neuen MDK-Prüfung
  • Die Rolle der Pflegedokumentation und des Fachgesprächs in der Prüfung
  • Pflegepersonal-Stärkungsgesetz: Zuschüsse zur Fortbildung der Mitarbeiter nutzen

Pflegevisiten und Fallbesprechungen anpassen

  • Pflegevisiten und Fallbesprechungen auf Bewohnerbedürfnisse und Pflegeergebnisse ausrichten
  • Pflegevisiten systematisch auswerten und Verbesserungsmaßnahmen ableiten

Personaleinsatz bei knappen Ressourcen gestalten

  • Pflegepersonal-Stärkungsgesetz: Die Teilfinanzierung der Behandlungspflege durch die Krankenkassen
  • Ausfallmanagement und Notfallpläne
  • Pflegesysteme an Rahmenbedingungen anpassen
  • Wege, die Mitarbeiter aktiv zu beteiligen

Mitarbeiterzufriedenheit fördern

  • Einflussfaktoren auf Mitarbeiterzufriedenheit
  • Stärkenorientierte Arbeitsorganisation
  • Transparenz im Informationsmanagement

Geeignet für

  • Pflegedienstleitung (PDL)
  • Wohnbereichsleitung (WBL)
  • Einrichtungsleitung
Wir sind Premium-Mitglied bei Messen.de