Programm Thementag "Hospizarbeit und Palliativversorgung"

09.30 Uhr Begrüßung und Eröffnung des Thementages
Dr. Carola Reimann (Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung)
angefragt
Ulrich Domdey (LSHPN)
Carolin Pauly (Vincentz Network)
10.00 Uhr Gutes Sterben im Heim? Neue Herausforderungen für die stationäre Altenpflege
Prof. Dr. Werner Schneider (Universität Augsburg)
10.30 Uhr Palliative Care in der Altenpflege
Martina Kern (ALPHA Rheinland)
11.00 Uhr Workshopphase 1
  1. Scham und Ekel - (k)ein Thema in der Pflege?
    Martina Kern
  2. Gesundheitliche Versorgungsplanung
    • Ethische Aspekte der gesundheitlichen Versorgungsplanung.
      Dr. Michael Coors (Zentrum für Gesundheitsethik, Hannover)
    • Behandlung im Voraus planen - was bedeutet das für die pflegerische Praxis?
      Henrikje Stanze (Universitätsmedizin Göttingen)
  3. „Zu Fuß im Land der Trauer“ - von Trauerverarbeitung, Spiritualität und anderen Ressourcen in der Begegnung und Begleitung mit Trauernden
    Dorothea Brinckmeier (Vinzenzkrankenhaus Hannover),
    Lars Wißmann (Ev.-luth. Landeskirche Hannover / Medizinische Hochschule Hannover)
12.30 Uhr Mittagspause mit „get together“
13.30 Uhr Workshopphase 2

  1. Gesundheitliche Versorgungsplanung
    • Ethische Aspekte der gesundheitlichen Versorgungsplanung
      Dr. Michael Coors
    • Behandlung im Voraus planen - was bedeutet das für die pflegerische Praxis?
      Henrikje Stanze
  2. „Zu Fuß im Land der Trauer“ - von Trauerverarbeitung, Spiritualität und anderen Ressourcen in der Begegnung und Begleitung mit Trauernden
    Dorothea Brinckmeier, Lars Wißmann
  3. Einbettung palliativer Praxis in Altenpflegeeinrichtungen
    Michaela Hach (Fachverband SAPV)
15.00 Uhr Podiumsdiskussion „Hand-in-Hand“ - gemeinsam Hospizarbeit und Palliativversorgung in der stationären Altenpflege verbessern!
Sr. Anna Schenck (LAG Freie Wohlfahrtspflege, Pflege und Gesundheit)
Helmut Glenewinkel (AOK Niedersachsen)
Uwe Schwarz (sozialpolitischer Sprecher SPD-Landtagsfraktion Niedersachsen)
Holger Rohlfs (Bürgerhilfe Emlichheim Pflegeeinrichtungen)
Antje Doß (Malteser Hospizdienst, Hannover)
Moderation: Dr. Michael Coors
16.00 Uhr Schlussworte und Verabschiedung
Tagesmoderation: Landesstützpunkt Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen