Fachtag II „Zukunft stationärer Pflegeeinrichtungen – Neuordnung der Versorgungs- und Angebotsstrukturen im Quartier“

7. März 2018, 14.30 bis 17.00 Uhr

Der Bundesgesetzgeber hat mit der Pflegereform – PSG I-III – einen Impuls zur konzeptionellen Weiterentwicklung sowohl der Pflegeversicherung als auch der Rahmenbedingungen zur Neuordnung der Infrastruktur vor Ort gegeben.

Die Landeshauptstadt Hannover hat diesen Impuls bereits beim Fachtag I im Mai 2017 aufgegriffen. Gemeinsam mit Anbieterinnen und Anbietern von Pflegeleistungen sowie Kostenträgern, Vertreterinnen und Vertretern der Wohnungswirtschaft und der Wohlfahrt sind die bisher starren Sektorierungen sowohl im Leistungs- und Vertragsrecht als auch in der Entwicklung von quartiersnahen Infrastrukturen zu diskutieren und sektorenübergreifende Versorgungsmodelle und bedarfs- und bedürfnisorientierte Wohnsettings für die Bewohnerinnen und Bewohner der Quartiere zu entwerfen.

Der fachliche Austausch soll auf diesem Fachtag zur Weiterentwicklung beitragen.

Die Teilnahme ist auf Einladung der Landeshauptstadt Hannover kostenfrei.

Sollten Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, schreiben Sie bitte eine Email an: 57-Infothek@hannover-stadt.de

Tipp:

Vor dem Fachtag II findet der „7.Tag der Wohnwirtschaft - Servicewohnen und Quartier: Megatrends wirtschaftlich realisieren“. Weitere Informationen finden Sie hier.