Neuheiten & Innovationen – wir setzen Sie in Szene

Wir möchten, genau wie Sie, dass die ALTENPFLEGE ein Erfolg wird, und dass Sie dort genau Ihre Besucher-Zielgruppe erreichen. Dafür leisten wir Pressearbeit – in Fachmagazinen genau wie in der Tagespresse, im Hörfunk ebenso wie im TV sowie Online-Medien.
Um erfolgreiche Pressearbeit garantieren zu können, benötigen wir Ihre Hilfe. Teilen Sie uns bitte mit, wenn unter Ihren Produkten echte Innovationen sind. Überzeugen Sie uns von der Bedeutung Ihres Angebots und informieren Sie uns über Ihre Neuheiten. Auch über eventuelle Aktionen an Ihrem Stand, z.B. mit prominenten Gästen, informieren Sie uns gerne.

Je mehr wir über die Ausstellungsgüter und Aktionen unserer Aussteller informiert sind, desto fundierter können wir die Presse davon überzeugen, über die ALTENPFLEGE zu berichten.
Schicken Sie uns Ihre Beschreibung in einer Zeichenzahl von bis zu 700 (inklusive Leerzeichen) und fügen – wenn möglich – ein Foto sowie einen Link zur Homepage Ihres Unternehmens an.

Pressefächer

Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, Ihre eigenen Pressemeldungen im Pressebereich der ALTENPFLEGE auszulegen und somit einer großen Zahl von Journalisten zugänglich zu machen. Ihre Pressemeldungen/Mappen sollten nicht größer sein als Din A4. Da die Anzahl begrenzt ist, können Sie maximal zwei Pressefächer bestellen. Die Presselounge ist bereits einen Tag vor Messebeginn geöffnet und kann dann von Ihnen bestückt werden.

Wir empfehlen Ihnen, das Pressematerial nicht am ersten Messetag komplett anzuliefern, sondern Ihr Fach während der Messetage immer wieder neu zu bestücken. Am letzten Tag bitten wir Sie, das restliche Material herauszunehmen. Verbliebenes Pressematerial wird sonst nach Ende der Messe vernichtet.